Nachhaltigkeit

"Nicht den Ast absägen, auf dem man sitzt!": Nachhaltigkeit ist die Forderung nach längerfristig-global durchhaltbaren Lebens- und Wirtschaftsweisen. Als Leitbild im Sinne einer Überlebensstrategie für die Menschheit wird Nachhaltigkeit häufig als Gegenbegriff zu Raubbau, Ausbeutung und Umweltzerstörung verwendet. Denn nur durch gelebte Nachhaltigkeit – auch in der Baupraxis und Gebäudetechnik – lassen sich die großen gesellschaftlichen Herausforderungen, wie Klimawandel, Ressourcenknappheit, Globalisierung, internationale Migrationsströme, Bevölkerungswachstum und demographischer Wandel, meistern.

In unserer Rubrik "Nachhaltigkeit" finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema nachhaltiges Bauen und Sanieren! Viel Spaß beim Entdecken!

Volle Kraft voraus auf der Ostsee


Nachhaltig nicht nur in der Druckluftversorgung


Die Gewinner des EES Award 2017


Aktivhaus bekommt Deutschen Holzbaupreis 2017


Würth mit erstem "Cradle to Cradle"-zertifizierten Montageschienenprogramm


NEU auf integrale-planung.net - Marktübersicht "Brennstoffzellenheizgeräte (BZH)"


Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt


HBCD-haltige Dämmstoffe gelten ab sofort als "gefährlicher Abfall"


Plusenergieschule erhält den DGNB-Preis "Nachhaltiges Bauen" 2016


Wie lebt es sich im Passivhaus?


"Sektorkopplung" ist die Forderung der Stunde


Integrale Planung und das Internet der Dinge


Zurück in die Zukunft


Mehr als grün


Lebenszyklus-Betrachtung von Gebäuden


Solarthermie im energieautarken Haus