BIM

Der sich wandelnde Markt für Wärme und Strom, die sich ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen im Energiebereich, die höheren Anforderungen an Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Nutzerkomfort in der Gebäudetechnik sowie die rasante technologische Entwicklung stellen enorme Anforderungen an die beteiligten Akteure im Bereich der TGA-Fachplanung, Installation sowie der Instandhaltung und des Facility Managements. Soll also integriert, nutzerzentriert und nachhaltig gebaut und saniert werden, dann braucht es vor allem Koordination – strukturiertes, planvolles Handeln. Genau an dieser Stelle kommen Building Information Modeling (BIM) und intelligente Software für Gebäudetechnik ins Spiel!

In unserer Rubrik "BIM" finden Sie alle wichtigen Informationen und wertvolles Hintergrundwissen zum Thema Building Information Modeling und Software für Gebäudetechnik! Viel Spaß beim Schmökern!

Artikelübersicht SanitärJournal bim

Linear mit neuer Markendarstellung im Zuge permanenter Weiterentwicklung.
Die Werkbank IT GmbH launcht mit „BIM and More Orchestra“ partizipatives und kollaboratives BIM-Tool für die Bauindustrie.
Graphisoft konzentriert sich mit neuen Funktionen auf Verbesserungen von Workflows und professionelle Visualisierungslösungen.
BIM (Building Information Modeling) ist die wichtigste Methode zur Digitalisierung in der Baubranche.
Neues Modul für Büro- und Projektorganisation in „California“.
Die Bummer Hof Planungs-GmbH setzt seit Jahren auf die durchgängige AVA- und Baukostenmanagementsoftware der Münchener G&W Software AG.
Über eine Million Ausschreibungstexte und zusätzliche Produktinformationen stehen auf dem Onlineportal AUSSCHREIBEN.DE zum Download bereit.
Für eine zukunftsfähige Open-BIM-Projektierung ist das offene, digitale Dateiformat IFC (Industry Foundation Classes) unverzichtbar.
Ausschreibungsunterlagen schnell und fehlerfrei digital erstellen? Die BIM-Planung verspricht auch in diesem Bereich grundlegende Verbesserungen.
Mit dem „LV 3D-Connector“ hat die NOVA Building IT GmbH ein neues Feature zur vollautomatischen Mengenermittlung entwickelt.
330 Aussteller präsentierten den rund 10.000 Besuchern ihre digitalen Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette der Bauindustrie.
„Viega Edition“ der „liNear Solutions“-BIM-Software für TGA-Planung im digitalen Modell.
Die neue Methodik zur Gebäudeautomatisierung soll Ressourceneffizienz über den Immobilien-Lebenszyklus nachhaltig verbessern.
Ein komplexes Bauwerk zu planen und zu bauen, erfordert viel Detailarbeit, zahlreiche verschiedene Gewerke sind beteiligt.
Hilti und Trackunit haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, um den digitalen Wandel in der Bauindustrie voranzutreiben.
Unkompliziert und sicher planen mit den Branchen-Besten: Gealans prämierte BIM-Lösung erleichtert Architekten und Planern die tägliche Arbeit.
Mehr laden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Zum Thema passende Artikel

Unsere aktuellen Ausgaben

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren