Ideal Standard erweitert Datenportfolio bei BIMobject

Als „Am meisten heruntergeladene Marke“ gekürt

Wie schon 2017 haben die BIM-Spezialisten von Ideal Standard auch 2018 intensiv am Ausbau Ihres Datenportfolios gearbeitet. Aktuell enthält die BIMobject-Plattform mehr als 3.100 Ideal Standard Dateien, für den deutschen Markt sind es knapp 1.450, und es werden regelmäßig neue hinzugefügt.

Das Bild zeigt ein Webeplakat von Ideal Standard zu BIM.
Quelle: Ideal Standard
Ideal Standard wird das Thema BIM auch in Zukunft mit Nachdruck vorantreiben und so seine Partner in der Bauwirtschaft mit einem umfassenden BIMDaten-Portfolio unterstützen.

BIMobject ist Europas führende Plattform für Bauwerksdatenmodellierung (engl.: Building Information Modeling) und umfasst eine weite Bandbreite großer internationaler Marken der Baubranche. Im Februar 2017 erschien das Produktportfolio von Ideal Standard erstmals mit einer Reihe von Dateitypen, unter anderem Revit und ArchiCAD. Mit über 270.000 Downloads war Ideal Standard besonders erfolgreich. Als führender Anbieter für innovative Gestaltungsmöglichkeiten rund um das Bad wurde Ideal Standard bei den BIMobjects 2017 mit der Auszeichnung „Am meisten heruntergeladene Marke“ gekürt.

BIM ermöglicht effiziente Planungsprozesse

Die Technologie der Bauwerksdatenmodellierung unterstützt durch Digitalisierung und Visualisierung die Profis der Bauindustrie mit intuitiven 3D-Modell-basierten Prozessen. Durch die konsequente Nutzung von BIM lassen sich die Gesamtkosten im Lebenszyklus von Gebäuden deutlich reduzieren. Auch wenn die Akzeptanz entlang der Wertschöpfungskette zurzeit noch unterschiedlich ausfällt, wird BIM sich insbesondere im Hinblick auf das Kosteneinsparungspotenzial langfristig durchsetzen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil ab 2020 das Arbeiten nach BIM für alle Unternehmen, die sich an öffentlichen Ausschreibungen beteiligen, zur Voraussetzung wird. Ideal Standard wird das Thema BIM auch in Zukunft mit Nachdruck vorantreiben und so seine Partner in der Bauwirtschaft mit einem umfassenden BIMDaten-Portfolio unterstützen, das von hauseigenen Spezialisten erstellt und kontinuierlich ausgebaut wird.

Weiterführende Informationen: https://www.idealstandard.de

Montag, 17.12.2018