SHK-Systemtechnik

Digitalisierung

Freitag, 06.03.2020

Das Bild zeigt einen digitalen Tunnel.
Quelle: JiSun_istock

Der Begriff Digitalisierung bezeichnet im Allgemeinen die Veränderungen von Prozessen, Objekten und Ereignissen, die durch die Nutzung von digitalen Geräten erfolgt. So werden analoge Inhalte oder Prozesse in eine digitale Form oder Arbeitsweise umgewandelt. In der Arbeitswelt bedeutet die Digitalisierung also eine Neuausrichtung und vor allem Vernetzung der Unternehmensprozesse durch neue Technologien. Digitalisierung kann aber auch eine digitale Modifikation von Produkten, Geräten und Fahrzeugen meinen.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Montag, 30.11.-1

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren