BIM

ORCA bekommt neuen Eigentümer

Dienstag, 09.07.2024

Die Übernahme der ORCA Software GmbH durch LEA Partners treibt die Digitalisierung kaufmännischer Prozesse voran.

Bei der ORCA Software GmbH („ORCA“) mit Sitz in Neubeuern, einem führenden Softwareunternehmen der Baubranche, kommt es zu einem Gesellschafterwechsel. Der Gründer und Alleingesellschafter der ORCA Software GmbH und deren Schwestergesellschaft ORCA-online GmbH, Herr Heinz Nießen, hat seine sämtlichen Geschäftsanteile aus Altersgründen mittelbar an von LEA Partners („LEA“) verwaltete Fonds verkauft. „Mit LEA ist ein starker, verlässlicher Partner gefunden worden, der die ORCA-Gruppe in die Zukunft führt. Natürlich fällt es einem schwer, wenn man sein Lebenswerk in neue Hände gibt,“ so Heinz Nießen, der auch als Geschäftsführer ausscheiden wird, „aber das Team von LEA passt persönlich und fachlich bestens, um der ORCA die richtigen Impulse zu geben, den beeindruckenden Wachstumskurs der vergangenen Jahre mit der gesamten Mannschaft fortzusetzen.“

LEA plant das Unternehmen am Standort in Neubeuern mit der bisherigen Führungsmannschaft fortzuführen. Der Kaufvertrag, über dessen Konditionen die Parteien Stillschweigen vereinbart haben, soll spätestens Ende August vollzogen werden.

Der verbleibende Geschäftsführer, Herr Manfred Scholz, ergänzt: „Wir freuen uns für unser ganzes Team und unsere Kunden, dass LEA einen langfristigen Ansatz hat, ORCA noch stärker als Premium-Marke im Bereich Bausoftware zu etablieren und unser Angebotsportfolio stetig zu verbessern.“

In Zukunft kann ORCA gemeinsam mit den bereits existierenden LEA-Portfoliounternehmen im Bereich Bausoftware, PROJEKT PRO (Projektmanagement- und Controlling-Software) und SOFTTECH (AVA- und Visualisierungssoftware), den Ausbau der Marktführerschaft in der DACH-Region für kaufmännische Bausoftware vorantreiben und die Digitalisierung beschleunigen. Die Unternehmen können ihr Know-how in kaufmännischen Lösungen und Visualisierungssoftware künftig vereinen, um die Baubranche effizienter und innovativer zu gestalten. Kunden profitieren zukünftig von der einzigartigen Fachkompetenz der über 200 Mitarbeitenden, um ihren wirtschaftlichen und planerischen Erfolg weiter zu steigern.

Nils Berger, LEA Partners: „Die Digitalisierung der Baubranche ist eine der spannendsten und größten Aufgaben, die LEA Partners seit Jahren begeistert. Mit über 30 Jahren Erfahrung als Marktführer im AVA-Bereich ist ORCA ein weiterer wichtiger Baustein, um dieses Ziel eines absoluten Marktführers zu erreichen. Durch die Zusammenarbeit mit PROJEKT PRO und SOFTTECH können wir unser Software-Produktangebot für die Kundengruppen erweitern und optimieren. Wir freuen uns sehr, das Team von ORCA auf ihrem zukünftigen Weg als Sparringspartner und Investor begleiten zu dürfen.“

Bild zeigt Gesellschafter
Quelle: ORCA
Freuen sich über den Gesellschafterwechsel (von links nach rechts): Kilian Mayer, LEA Partners; Felix Schües, LEA Partners; Heinz Nießen, Gründer und ehemaliger Alleingesellschafter ORCA Software; Manfred Scholz, Geschäftsführer ORCA Software; Nils Berger, LEA Partners.

Weiterführende Informationen: https://www.orca-ava.de/

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Donnerstag, 11.07.2024

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren