Kieback&Peter: Effiziente Gebäudeautomation

Light+Building 2018: Halle 9.1, Stand D 66

Smarte Antworten auf aktuelle Fragen zur Effizienz und Digitalisierung von Gebäuden präsentiert Kieback&Peter auf der Light+Building 2018.

Der Anbieter für Gebäudeautomation zeigt unter anderem, wie die neuen EU-Anforderungen der Energy Performance of Buildings Directive (EPBD) technisch umgesetzt werden können. Die überarbeitete EU-Richtlinie wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 verabschiedet. Sie setzt bei der Gebäudeeffizienz explizit auf intelligente, vernetzte Systeme.

Neben konkreten Lösungen dafür stellt das Berliner Familienunternehmen auch seine Produkthighlights vor – darunter die Management-Software "Qanteon", die den German Design Award 2018 erhielt.

Die
Quelle: Kieback&Peter

Im Bereich Raumautomation gibt es eine neue selbstlernende Einzelraumregelung mit integriertem Feuchtesensor.

Auch beim Produktklassiker, den Automationsstationen der "DDC4000"-Familie, gibt es am Messestand Innovationen: die beiden Controller "DDC4020e" und "DDC4040e" kommen jetzt mit neuem, intuitivem Bedienkonzept.

Auf dem Messestand informieren darüberhinaus Produktmanager und Vertriebsingenieure über Themen wie Gebäudeautomation, Systemintegration und Digitalisierung.

Weiterführende Informationen: https://www.kieback-peter.de/

Freitag, 23.02.2018

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren