SHK-Systemtechnik

TGA

Dienstag, 13.12.2016

Das Bild zeigt einen Handwerker vor einem Rohbau.
Quelle: pexels.com

TGA ist die Abkürzung für Technische Gebäudeausrüstung. Andere verwandte Wörter für die Technische Gebäudeausrüstung sind Gebäudetechnik oder Haustechnik. Mit TGA sind alle technischen Einrichtungen und Anlagen gemeint, die in einem Gebäude installiert sind und zur Funktion oder dem Betrieb des Gebäudes benötigt werden beziehungsweise erforderlich sind. Ohne die Technische Gebäudeausrüstung lassen sich Gebäude nicht bewohnen oder für andere Zwecke nutzen. TGA umfasst die Raumlufttechnik, Wärme- und Heiztechnik, Sanitärtechnik, die Elektro- und die Fördertechnik.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

Expertenfrage

Expertenfragen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aliquam at porttitor sem. Aliquam erat volutpat. Donec placerat nisl magna, et faucibus arcu condimentum sed. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Sie haben eine Frage an einen Experten?

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Expertenfrage zu stellen!

Einloggen