TGA

Solarziegel "Quad100" von SolteQ

Eine echte Lösung für ein Nutzdach.

Samstag, 10.02.2024

Ein SolteQ Dach hat vier Talente: es schützt, erzeugt Energie, kühlt und heizt. Mit der neuesten Innovation aus dem Hause SolteQ – dem Solardachschindel Quad100 – erreichen Dächer ein neues Level.

Der "Quad100" erzeugt pro m2 Dachfläche ca. 200 Wp und wegen der optimalen Nutzung der gesamten Dachfläche wird bis zu 36% mehr Energie als bei herkömmlicher Photovoltaik erzeugt. Von den Anschaffungskosten ist dieses Modell mit einer herkömmlichen Dacheindeckung und Aufdach-PV-Anlage nahezu identisch. Ein optimales Gesamtpaket, dass diesen Ziegel zu einem echten ‚Volksziegel‘ macht und zusätzlich eine nachhaltige Dachlösung ist.

Quelle: SolteQ

Auch optisch punkten SolteQ Solardachschindel, weil sie eine homogene Dachfläche ohne Aufbauten erzeugen: praktisch unsichtbar. Diese Indach-PV-Lösung ersetzt also ein gewöhnliches Dach mit Aufdach-PV-Anlage.

Ein SolteQ Dach ist eine umfassende Solarthermie-Fläche, die auch im Winter Heizwärme erzeugt. Die warme Luft, die unter den Schindeln entsteht, wird über einen unter dem First integrierten 12V Rohr Ventilator abgesogen und einer Wärmepumpe zugeführt. Diese Wärmepumpe ist dann in der Lage sehr hohe Vorlauftemperaturen bis zu 70 °C zu erzeugen. So werden Stromkosten gespart! Durch die aktive Kühlung, der durch die Sonnenenergie erwärmten Luft im Zwischenraum des Daches, bleibt das Dachgeschoss im Sommer angenehm kühl, damit ein angenehmes Wohnraumgefühl entsteht.

Die Quad100-Reihe besitzt eine Seitenverfalzung, so dass eine hervorragende Regensicherheit konform den Fachregeln des deutschen Dachdeckerhandwerks gegeben ist. Durch die rückseitig angebrachten, extrem stabilen Alu-Sturmklammern ist eine sehr hohe Sturmfestigkeit gewährleistet. SolteQ Solardachschindel erreichen die Hagelwiderstandsklasse 6 und sind sturmfest bis 360km/h bzw. Sturmklasse 4. SolteQ Solardachschindel sind einfach und schnell für jeden Dachspezialisten verlegbar. Vor allem der Original-MC4 Stecker von Stäubli gewährleistet eine sichere und effiziente Leistung der Dachfläche und ist einfach zu montieren.

Völlig unsichtbar integriert: die Sanitär-Entlüftung

Wegen der eingebauten Wasserführung fließt Kondenswasser schnell nach außen ab. Dieser Aluminium-Lüfter ist ab einer Dachneigung von 25° einsetzbar und pulverbeschichtet. Jedes flexible Rohr DN 100 ist anschließbar. Der Sanitär-Lüfter ist ab dem Format Doublesize erhältlich.

Weiterführende Informationen: https://www.solardachziegel-solteq.com/

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Freitag, 14.05.2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren