Raumthermostat

Das Bild zeigt den Raumthermostat
Quelle: Danfoss

Mit einem Raumthermostat lässt sich die Heiztemperatur anhand der gemessenen Raumtemperatur regeln. Ein Raumthermoastat misst mittels Sensoren die aktuelle Temperatur des Raumes und vergleicht sie mit einem vorher eingestellten Wert. Wird der Wert unterschritten, schaltet sich die Heizungsanlage ein, wird er überschritten, schaltet sich die Heizungsanlage aus beziehungsweise reduziert sie die Wärmeerzeugung. Die Auswahl an Raumthermostaten reicht vom analogen bis zum smarten Modell.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Montag, 09.11.2020

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren