Erneuerbare Energien

Wärmepumpe

Dienstag, 16.08.2016

Wärmepumpen nehmen Wärme aus der Umgebung auf. Sie bringen diese Wärme dann auf die gewünschte Temperatur. Mit dieser Wärme kann dann geheizt oder Wasser erwärmt werden.

Wärmepumpe
Quelle: Vaillant
Die Wärmepumpe "flexoTHERM" von Vaillant.

Eine Wärmepumpe erzeugt also aus eigentlich nicht für die Heizung nutzbarer Energie wie Umgebungswärme nutzbare Energie.

Wärmequellen:

  • Umweltenergie wie Luft, Wasser, Erdreich, Sonnenenergie

  • Prozessabwärme (Abluft, Abwasser, Kühlung)

Arten von Wärmepumpen

Je nach dem aus welcher Wärmequelle die Wärme für die Pumpe stammt, kann man folgende Arten von Wärmepumpen unterscheiden:

  • Luft/Wasser-Wärmepumpen

  • Luft/Luft-Wärmepumpen

  • Wasser/Wasser-Wärmepumpen

  • Wasser/Luft-Wärmepumpen

  • Sole/Wasser-Wärmepumpe

  • Sole/Luft-Wärmepumpen

Quelle: Pistohl, Wolfram (2007): Handbuch der Gebäudetechnik: Planungsgrundlagen und Beispiele - Band 2: Heizung, Lüftung, Beleuchtung, Energiesparen. Köln: Werner Verlag.

Montag, 30.11.-1

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?