Pluggit und S&P mit Gemeinschaftsstand

BAU 2019: Halle B 2, Stand 431

Auf ihrem Stand stellen beide Unternehmen unter der gemeinsamen Dachmarke "Soler & Palau Ventilation Group – Die Lüftungsspezialisten" – ihre Lüftungslösungen für den Wohn- und Gewerbebau vor.

Mit "iconVent 160 slim" präsentiert Pluggit ein über eine App steuerbares Einzelraumlüftungssystem für Wandaufbauten inklusive Laibungselement schon ab 340 mm, das zudem ein sehr hohes Schalldämpfungsmaß >60 dB aufweist.

Für den Einsatz im mehrgeschossigen Wohnungsbau bietet Pluggit mit dem System "Plugg-Plan" eine flache Lüftungslösung an, die speziell in kleineren und mittleren Wohneinheiten mit maximal drei Ablufträumen (Küche, Bad, WC) zum Einsatz kommt.

Die Grafik zeigt ein eingebautes
Quelle: Pluggit GmbH
Das "Plugg Plan" Wohnraumlüftungssystem für den Mehrgeschosswohnbau.

Ein weiteres Beispiel für die einheitszentralen Komfortlüftungssysteme der Zukunft zeigt Pluggit mit seiner neuen "AP"-Serie. Die Lüftungsgeräte sind modular aufgebaut und erkennen automatisch die angeschlossenen Komponenten, wie beispielsweise Sommerbypass, Sensoren oder das Vorheizregister.

Die Soler & Palau Deutschland GmbH präsentiert weitere Highlights rund um das Thema Lüftung. Dazu zählt beispielsweise das komplette Sortiment zentraler Abluftsysteme. Für frische Luft nach Bedarf sorgt zudem der intelligente Luftgütesensor "Airsens", mit dem sich die CO²- und VOC-Konzentration sowie die relative Luftfeuchte in der Raumluft überwachen lassen.

Mittwoch, 09.01.2019