Systemair: Neues Auswahl- und Auslegungsprogramm für Kältesysteme

Schnell und einfach komplette Projekte auslegen mit dem Online-Tool "AC SELECT".

Ein Laptop, dahinter eine gezeichnete Grafik.
Quelle: Systemair

Mit dem neuen Auswahl- und Auslegungsprogramm "AC SELECT", können Benutzer ihre Kältesysteme von Systemair einfach und schnell auswählen und auslegen. Ein durchdachtes Strukturdesign erlaubt das intuitive Navigieren auf der Benutzeroberfläche. Der Einstieg in die Produktauswahl ist entweder über den Produktkatalog oder durch die Eingabe von Kriterien im Selektor möglich.

Interaktive Diagramme, Grafiken zu Energieverbrauch und -einsparungen, Informationen zur Gerätecharakteristik sowie eine Vielzahl an Optionen und Zubehör erlauben die Konfiguration des Gerätes exakt nach den Anforderungen des Nutzers. Alle technischen Daten sowie Betriebsdaten können sofort eingesehen werden. In der Vergleichsfunktion können Spezifikationen unterschiedlicher Produkte gegenübergestellt werden.

Neben der Auslegung einzelner Produkte können auch komplette Projekte, mit mehreren Kaltwassersätzen und/oder Wärmepumpen sowie den zugehörigen Raumklimageräten, erstellt werden. Die technische Dokumentation wird auslegungsspezifisch mitgeliefert. Nachdem ein Projekt erstellt wurde, kann es mit Teammitgliedern geteilt oder übersichtlich als PDF ausgegeben werden.

Auch das Teilen der Projekte mit Systemair ist einfach und unkompliziert möglich. Das Team prüft nach Zusendung alle Auslegungen, berät hinsichtlich Optimierungspotenzial und erstellt ein Angebot.

Weiterführende Informationen: https://acselect.systemair.com/

Mittwoch, 29.04.2020