Rehau macht Produktdaten BIM-ready

Rehau macht seine Produkte und Systeme BIM-ready und stellt sie mit BIM@REHAU den am Bau beteiligten Partnern sukzessive zur Verfügung.

Intelligentes Plugin

Mit dem neuen datenbankbasierten Bauteil-Management-System (BMS), powered by BIMwelt Systems, liefert Rehau mittels Plugin den bisher umgesetzten BIM Content seines umfänglichen Produktportfolios für unterschiedliche Softwarelösungen. Das Plugin ist lauffähig in den gängigen BIM Plattformen Revit, Allplan und ArchiCAD. Das BMS ist aber mehr als nur eine reine Objektbibliothek. Der Rehau BIM Content, beziehungsweise die Objekte, erhalten durch das integrierte Logik- und Regelsystem eine einzigartige Intelligenz. Die unterschiedlichen Produkte können mittels Plugin vollständig vorkonfektioniert werden, bevor am Ende die geometrische Darstellung einschließlich aller dazugehörigen Parameter und Attribute in das digitale Gebäudedatenmodel übertragen wird. Dies ermöglicht eine einfache Handhabung der Daten, insbesondere da die erforderlichen BIM Daten nicht mehr aus einer großen Anzahl an Einzelobjekten herausgesucht werden müssen.

Im Bereich der Rehau Fenstersysteme bietet das BMS darüber hinaus die Möglichkeit, die geplanten Fenster- und Türenelemente zu validieren und auch unmittelbar an eine Fensterbausoftware zu übertragen. Alternativ zum Plugin stehen die Familien zudem nativ zum Download bereit.

BIM-Modell eines Gebäudes.
Quelle: Rehau

BIM-fähige Software

Mit der Planungssoftware RAUCAD bietet Rehau seinen Kunden im Bereich der Gebäudetechnik zusätzlich eine BIM-fähige Softwarelösung zur Planung gebäudetechnischer Anlagen, einschließlich Flächentemperie-rungssysteme sowie Trink-, Heizungs- und Abwasserrohrnetze. Über die IFC Schnittstelle wird die Gebäu-degeometrie importiert und die grafische Flächentemperierung mit allen Parametern exportiert. Auf Wunsch erstellt Rehau zudem durch eigene Fachplaner Planungsvorschläge - BIM-ready im IFC-Format sowie für den Einsatz im Autodesk Revit.

Umfangreiches Angebot

Mit BIM@REHAU steht Rehau Architekten, Planern und Verarbeitern als verlässlicher Partner zur Verfügung, so dass diese größtmögliche Unterstützung im Rahmen ihrer BIM-Projekte erhalten und möglichst einfach die Vorteile des BIM nutzen können. "Für den Einsatz dieser zukunftsweisenden Planungsmethode bieten wir ein umfangreiches Angebot, in das unterschiedliche Tools integriert sind und das laufend erweitert wird", erläutert Andreas Limberg, BIM-Manager bei Rehau. "Auf der einen Seite tragen natürlich unsere Produkte, auf der anderen Seite aber auch umfassende Beratung und zukunftsorientierte Software Services zum Gelingen nachhaltiger Bauprojekte bei".

Weiterführende Informationen: https://www.rehau.com

Donnerstag, 25.04.2019