liNear erweitert Lösungen zur integralen Planung mit BIM

Nachdem mit der Version 19 eine völlig neue Lösung für die Arbeit mit Revit erschien, ist Version 20 die konsequente Weiterentwicklung dieser Ideen.

Key Visual der Firma liNear.
Quelle: liNear

Im Fokus der Weiterentwicklungen standen neben der Implementierung aktualisierter Normen insbesondere die Verbesserung der Werkzeuge für die integrale Planung mit BIM. Getreu dem Motto "Workflow statt Workaround" wurden die Entwicklungen eng an die praktischen Arbeitsprozesse der Kunden angelehnt. Anstatt eine Vielzahl an einzelnen Tools zu entwickeln, greifen die Werkzeuge bei liNear optimal ineinander und orientieren sich am jeweiligen Arbeitsschritt innerhalb eines sinnvollen Workflows. Das Ganze ist wie gewohnt direkt integriert in die gewünschte CAD-Plattform.

Weiterführende Informationen: https://www.linear.eu/

Mittwoch, 18.03.2020