LG Electronics präsentiert innovative Klimatechnik

Halle 4A, Stand 319

Bereits vor 50 Jahren stellte LG Electronics sein erstes Klimasystem in Korea vor und hat sich seither erfolgreich zum HVAC-Komplettanbieter weiterentwickelt. Mit nahezu 200 m2 Fläche bietet der Messeauftritt auf der Chillventa LG die ideale Bühne, das breit gefächerte Sortiment an HVAC-Lösungen für verschiedenste Einsatzszenarien zu präsentieren.

Zu den Produkthighlights am LG Messestand zählen eine Vielzahl an Heiz- und Kühlsystemen für Eigenheimbesitzer auf Basis des umweltschonenden Kältemittels R32. Dazu gehören neue Single- und Multi-Split-Klimasysteme sowie die erstmals vorgestellte, hocheffiziente Wärmepumpe "THERMA V Mono". Sie erreicht einen SCOP von 4,45 und ist mit der Energieeffizienzeinstufung A+++ ausgezeichnet.

Auch zahlreiche VRF-Lösungen der "MULTI V"-Serie für verschiedene Anwendungszwecke werden am Stand präsent sein – darunter beispielsweise die modulare "MULTI V M" und "MULTI V 5" für gewerbliche Anwendungen oder die "MUTLI V S" für größere Eigenheime und Kleinbüros.

Wärmetauschermodul des VRF-Systems
Quelle: LG Electronics
Auch auf dem Messestand zu sehen sein wird die kürzlich vorgestellte modulare VRF-Lösung "MULTI V M".

Autarke Energieversorgung aus einer Hand

Ein thematischer Fokus des Messeauftritts wird auf das Thema intelligente Energieversorgung für zu Hause gerichtet sein: Im eigens dafür reservierten Bereich Smart Energy Solution stellt LG ein Gesamtsystem für Hausbesitzer bestehend aus Solar-Modul, Energiespeichersysteme und Wärmepumpe am Stand vor. Mit der Systemlösung versetzt der Hersteller Heimanwender in die Lage, sich fast völlig autark mit Wärme und Energie zu versorgen.

Auch in diesem Jahr stehen die LG-Experten den Standbesuchern wie gewohnt für Fachgespräche zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es während der Messetage ein umfangreiches Seminarangebot am Stand.

Weiterführende Informationen: https://www.lg.com/de

Donnerstag, 04.10.2018