Hottgenroth veranstaltet digitale Messe

Immer mehr Branchen-Messen werden aufgrund der Gefahr durch den Corona-Virus verschoben. Hottgenroth Software hat jetzt darauf reagiert.

Logo von Hottgenroth Software.
Quelle: Hottgenroth

Frei nach dem Motto "Wenn Sie nicht zur Messe gehen können, kommt die Messe eben zu Ihnen!" veranstaltet der Software-Hersteller vom 10. bis 13. März 2020 eine digitale Messe. Sie findet in Form mehrerer kostenloser Webinare statt, die sich verschiedenen Themen widmen.

Folgende Webinare werden angeboten:

  • ETU-Planer – Planungs-Komplettpaket
  • Ausblick Baubegleitung – Energieberatung für (Nicht-)Wohngebäude
  • Lüftungskonzept – Nach neuer 1946-6
  • Heizlast – Die neue Norm ist da!
  • HottSCAN – Digitales Aufmaß
  • Simulation einer Wärmepumpe mit Photovoltaik
  • Kaufmann – Digitales Büro
  • Kaufmann – Mobiles Arbeiten

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Donnerstag, 05.03.2020