Gut gerüstet für den BIM-Prozess mit Trimble

SHK Essen 2018: Halle 1, Stand 1D46

Auf dem Messestand von Trimble dreht sich alles um das Thema BIM:

Mit den Dienstleistungen und Produkten von Trimble ist es jedem Unternehmen möglich, sich für alle Phasen des BIM-Prozesses zu rüsten. Von der Bestandsaufnahme eines Projekts mit hochauflösenden 3D-Scannern bis zur Scan- und Modellierungsdienstleistung bietet das Unternehmen die nötige 3D-Orientierung.

Das praktische Werkzeug für die Haustechnik ist die BIM-fähige CAD-Software "Plancal nova".

Alle Planungsprozesse können dank der cloudbasierten Kollaborationsplattform "Trimble Connect" gleichzeitig bearbeitet werden.

Die Lösung für "BIM to Field" bietet die Robotic Total Station. Mit diesem Absteckungs- und Vermessungsgerät kann die Planung aus dem Gebäudemodell millimetergenau auf die Baustelle abgebildet werden.

Messestand von Trimble.
Quelle: Trimble

Weiterführende Informationen: http://ww2.trimble.com/de/

Samstag, 17.02.2018