dormakaba: Smarte Systemlösungen für sichere Zugänge

BAU 2019: Halle B1, Stand 319

Banner von dormakaba zur BAU 2019.
Quelle: dormakaba

dormakaba präsentiert auf der BAU 2019 ein umfangreiches Produktportfolio rund um die Tür. Im Mittelpunkt stehen Systemlösungen für Brandschutz, Barrierefreiheit, Fluchtwegsicherung und Zutrittskontrolle, die an exemplarischen Türen gezeigt werden.

Das Unternehmen stellt ein Reihe von Neuheiten vor: von designorientierten Sensorschleusen über ein flexibles Flucht- und Rettungswegsystem, eine neue selbstverriegelnde Panikschloss-Serie und Beschläge bis hin zu mobilem Zutritt. Integriert sind diese Produkte beispielhaft in Objektlösungen für das Gesundheitswesen, Bürogebäude und Hotels.

Im Fokus stehen Lösungen für einen sicheren, barrierefreien Zugang zu Gebäuden oder Räumen, die aber auch anderen Anforderungen wie z.B. vorbeugendem Brandschutz genügen. Architekten und Planer erfahren, welche digitalen Lösungen und Werkzeuge dormakaba anbietet und wie sie mit offenen Software-Plattformen die vernetzte Zutrittswelt von morgen gestalten.

Vorgestellt wird die neue Generation von Sensorschleusen "Argus" mit einem komplett neuen, modularen Designkonzept sowie das ebenfalls neue Fluchtwegsicherungssystem "SafeRoute".

Mit dem Virtual Design Center Interactive erleben die Besucher ein besonderes Highlight: Damit haben die Fachbesucher die Möglichkeit, in virtuelle Kundensegmente, wie z.B. Flughafen, Industrie oder Hotel, einzutauchen und sich dort in einem virtuellen Showroom als Avatar virtuell mit anderen zu treffen, miteinander zu sprechen und Produkte und Lösungen von allen Seiten zu betrachten.

Weiterführende Informationen: https://www.dormakaba.com

Dienstag, 08.01.2019