Inhaltsverzeichnis

BIM-Update für Planer, Ingenieure und Architekten

Geberit legt Plug-ins für Autodesk Revit zusammen

Geberit erweitert das bestehende BIM-Angebot mit aktuellen Produktdaten für die digitale Planung und liefert eine integrierte Lösung.

Das Foto zeigt einen Herren der ein Tablet mit dem Plug-In von Geberit nutzt.
Quelle: Geberit
Das neuen BIM Plug-in von Geberit ermöglicht Planern, Ingenieuren und Architekten den Zugriff auf "Revit"-Daten in 35 Sprachen und mit 41 lokalen Sortimenten.

Damit wird die Planung und Berechnung von Geberit Produkten in einer einzigen Anwendung ermöglicht. Building Information Modelling (kurz: BIM) ist heute für viele Planer, Ingenieure und Architekten der Standard, um Bauprojekte digital zu planen. Bereits 2019 hat Geberit in der BIM-Software "Autodesk Revit" das "Geberit BIM Catalogue" Plug-in eingeführt, das nun in das "Geberit BIM" Plug-in überführt wird. Mehr als 5.000 Ingenieur- und Planungsbüros weltweit nutzen das Tool, um Geberit Produkte in ihren Projekten zu verplanen.

Auf dem Foto ist ein Beispiel der Softwarefunktion zu sehen.
Quelle: Geberit
Neben dem gesamten Geberit Rohrleitungssortiment, das in parametrischen und leicht handhabbaren Geometrien verfügbar ist, wurden auch die Montageelemente der "Duofix", "Kombifix" und "GIS"-Reihe integriert.

Mit dem neuen BIM Plug-in ermöglicht Geberit Planern, Ingenieuren und Architekten den Zugriff auf "Revit"-Daten (so genannte "Revit"-Familien) in 35 Sprachen und mit 41 lokalen Sortimenten. "Das gesamte Geberit Rohrleitungssortiment ist in parametrischen und leicht handhabbaren Geometrien verfügbar. Daneben haben wir auch die Montageelemente der "Duofix", "Kombifix" und "GIS"-Reihe integriert. Um eine noch breitere Verwendung zu ermöglichen, sind diese Produkte teilweise auch in die Kataloge bekannter Planungsanwendungen wie etwa "liNear" oder "Trimble Nova" implementiert.", sagt Werner Trefzer, Leiter Technische Dokumentation & BIM bei Geberit.

Hier erkennt man eine Zeichnung zur Planung mit dem Geberit Plug-In.
Quelle: Geberit
Die gesamte Sanitärtechnik lässt sich nun über das neue Geberit BIM Plug-in digital planen. Vom Installationselement, den Sanitärkeramiken bis hin zum Rohrleitungssystem.

Weiterführende Informationen: https://www.geberit.de/bim

Mittwoch, 29.09.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren